Es fasziniert mich, Bilder von Landschaften, Strukturen, Details zu fotografieren. Die Schönheit der Natur in den grossen und kleinen Dingen zu finden. Mit Licht und Schatten zu spielen. Ebenso spannend ist die digitale Bearbeitung. Meine Bilder sollen den bestmöglichen Look erhalten.

 

Seit meiner Jugend fotografiere ich. Zuerst mit einer Box (schwarzer Kasten mit verschliessbarem Loch), dann mit einfachen mechanischen Fotoapparaten bis hin zu semi-professioneller Ausrüstung. Beruflich schlug ich andere Wege ein, blieb dabei aber immer in Kontakt mit Fotografie, Druckerzeugnissen, Marketing, Layout, graphischer Gestaltung etc. 

 

Die Digitalisierung der Fotografie hat mir neue Türen geöffnet. Der Kreativität sind nun keine Grenzen mehr gesetzt. Mein Wissen und Können  im Bereich der Bildbearbeitung stelle ich gerne zur Verfügung. Konkrete Aufträge bringen mich in Kontakt mit interessanten Menschen, Themen und Aufgaben. 

 

Während meiner beruflichen Zeit war ich Erwachsenenbildnerin im Bereich Mentaltraining für Sportler, Förderung der Selbstheilungskräfte, Energiearbeit und vieles mehr. Anfang 2019 bin ich auf eine neue Methode - die Neurographik - gestossen und habe entdeckt, welch riesiges Potential darin steckt. Darum habe ich, obwohl ich in diesem Jahr 70 wurde,  eine Ausbildung als Neurographik-Spezialistin absolviert. Derzeit erarbeite ich ein Online-Programm für Menschen, die positive Veränderungen in ihrem Leben anstreben. Dieses Programm wird eine Synthese aus meinem Wissen, meiner Erfahrung und den phantastischen Möglichkeiten der Neurographik.