Ausbildung in Neurographik

Die Ausbildung in Neurographik ist in drei Stufen möglich.

 

Die erste Stufe ist der Basiskurs, welcher für die Arbeit mit sich selbst gedacht ist. Er enthält die grundlegende Theorie der Neurographik, die Anwendung des Basis-Algorithmus und des 1. Algorithmus.

 

Die zweite Stufe ist die Ausbildung zum Neurographik-Spezialisten und beinhaltet verschiedene Anwendungsmodelle für Coaching-Situationen.

 

Die dritte Stufe ist die Ausbildung zum Neurographik-Trainer und umfasst alle 8 Algorithmen und viele unterschiedliche Anwendungsmodelle. Nach Abschluss der Ausbildung ist man berechtigt, Neurographik zu lehren.


Ich selbst biete keine Ausbildungen in Neurographik an und empfehle darum, den Basiskurs bei meinen Neurographik-Trainer Jörg Lehmann zu machen. Er ist Künstler und hat eine wunderbare Art, die Neurographik zu vermitteln. Sein Wissen und Können hat er direkt beim Erfinder der Neurographik, Professor Pavel Piskarev, erworben. Es ist zu einem grossen Teil Jörg Lehmann zu verdanken, dass wir die Neurographik in deutscher Sprache lernen können.

Der Neurographik-Basiskurs kostet Euro 150.- Sobald man gebucht hat, kann man unmittelbar mit den Aufzeichnungen der früheren Webinare beginnen. Beim nächsten Live-Termin kann man teilnehmen und auch an jedem weiteren Termin ohne zusätzliche Kosten wieder mitmachen.