08. Januar 2020
Fortsetzung des Artikels vom 16.12.2019. Beim Zeichnen mit Sinn verändern sich die Wellenmuster im Gehirn auf eine ganz spezielle Art und Weise. In diesem zweiten Teil werden die Zusammenhänge aufgezeigt.

16. Dezember 2019
In unserem Gehirn lassen sich, je nach dem was wir gerade denken oder tun unterschiedliche Frequenz-Muster messen. Diese werden in 4 Gruppen eingeteilt und deuten auf unterschiedliche Bewusstseinszustände oder Fähigkeiten hin.

02. Dezember 2019
Wie Automatismen und Gewohnheiten unser Leben fördern oder einschränken können. Mit der Neurographik haben wir ein exzellentes Werkzeug, um störende, blockierende oder einschränkende automatisch ablaufende Programme zu verändern und die darin blockierte Energie wieder nutzbar zu machen