Zeichnen mit Sinn · 19. April 2020
Wir erleben gerade eine sehr herausfordernde Zeit in welcher wir erzwungenen Einschränkungen unseres gewohnten Lebens ausgesetzt sind. Viele Menschen haben Angst, manche sogar Panik. Diese Stimmung nehmen wir in uns auf, weil wir Menschen alle miteinander verbunden sind. Es beeinflusst jede/n von uns ganz konkret, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht.

Zeichnen mit Sinn · 01. März 2020
Warum ist das so? Es ist so, weil Leben grundsätzlich Bewegung ist. Aber Achtung! Bewegung alleine ist auch noch nicht das Wahre. Denke nur an das Hamsterrad - treten an Ort in hohem Tempo macht auch nicht wirklich Sinn.

Zeichnen mit Sinn · 08. Januar 2020
Fortsetzung des Artikels vom 16.12.2019. Beim Zeichnen mit Sinn verändern sich die Wellenmuster im Gehirn auf eine ganz spezielle Art und Weise. In diesem zweiten Teil werden die Zusammenhänge aufgezeigt.

Zeichnen mit Sinn · 16. Dezember 2019
In unserem Gehirn lassen sich, je nach dem was wir gerade denken oder tun unterschiedliche Frequenz-Muster messen. Diese werden in 4 Gruppen eingeteilt und deuten auf unterschiedliche Bewusstseinszustände oder Fähigkeiten hin.

Zeichnen mit Sinn · 02. Dezember 2019
Wie Automatismen und Gewohnheiten unser Leben fördern oder einschränken können. Mit der Neurographik haben wir ein exzellentes Werkzeug, um störende, blockierende oder einschränkende automatisch ablaufende Programme zu verändern und die darin blockierte Energie wieder nutzbar zu machen

Zeichnen mit Sinn · 06. November 2019
Das erstaunliche an der Neurographik ist, dass mit einer klar definierten, einheitlichen Vorgehensweise einzigartige, individuelle Werke entstehen. Schau Dir meine 12 Varianten von neurographierten Herzen an und wähle eines aus, das ich Dir als FOTO-DATEI schenke.

Zeichnen mit Sinn · 22. Oktober 2019
Mein erstes Video ist online! Der Anfang ist gemacht und viele Weitere werden kommen.

11. Oktober 2019
Newsletter mit Impulsen für Menschen, die mehr Lebensfreude wollen